Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Pandemie

Wir möchten Sie und Ihre Gesundheit schützen. Deshalb gelten mit Blick auf die Corona-Pandemie neue Rahmenbedingungen bei unseren Vorstellungsgesprächen. Diese werden, soweit dies möglich ist, zunächst bis zum 30. Juni nicht mehr persönlich bei uns vor Ort, sondern nur noch online stattfinden. Auch bitten wir vorab um Ihr Verständnis bei eventuellen Verzögerungen einer Rückmeldung, da sich unser Personal derzeit besonders um die Gewährleistung der Abläufe und Versorgung der uns anvertrauten Menschen kümmert. Wir freuen uns – auch oder gerade in dieser Ausnahmesituation – Sie kennenzulernen und Sie bestenfalls in unserem Team zu begrüßen!

Ausbildung zur Pflegefachperson (m/w/d) - Josef Haus

in Vollzeit

Josef Haus, Solingen

Mit Herz und Verstand. Du magst Menschen und willst einen Beruf, bei dem deine Hilfsbereitschaft genauso gefragt ist wie dein Wissen? Einen Job, bei dem jeden Tag Neues passiert und du Schritt für Schritt mehr Verantwortung übernimmst? Dann freuen wir uns schon jetzt auf dich! Wir unterstützen dich vom ersten bis zum letzten Ausbildungstag. Und nach der Prüfung hast du bei uns viele Chancen zur Weiterentwicklung – damit du genau die Stelle findest, an der du dich rundum wohlfühlst.

Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 01. April und zum 01. Oktober eines Jahres.

  • Vielfältige und verantwortungsvolle Ausbildung mit spannenden Aufgaben
  • Volle Unterstützung durch ausgebildete Praxisanleiter
  • Sehr gute Übernahme- sowie Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe
Worauf Du dich freuen kannst
  • Es erwartet dich eine 3-jährige, gerneralistische Ausbildung in Vorbereitung auf alle Jobanforderungen in der Pflege: Interessante Aufgaben von der Beratung und Unterstützung pflegebedürftiger Menschen aller Altersstufen, bis zur Mitarbeit in der medizinischen Diagnostik und Therapie, u.a. in Krankenhäusern, Psychiatrischen Kliniken und der Seniorenhilfe
  • Insgesamt absolviert du 2 100 Stunden Theorie in einem Fachseminar deiner Wahl und 2 500 Stunden praktische Ausbildung in unseren Einrichtungen
  • Die Kooperation für die Theorie besteht mit folgenden Fachseminaren: Fachseminar Bethanien, Bildungsakademie Mettmann oder St. Joseph Fachseminar. Hier musst du parallel deine Bewerbung einreichen.
  • Eine spannende Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, z.B. Ärzten, Sozialarbeitern, Therapeuten sowie Kollegen der medizinischen Diagnostik m/w/d
  • Wir bieten dir von Beginn an eine hohe Ausbildungsvergütung: Im 1. Jahr 1.141 Euro, im 2. Jahr 1.202 Euro, im 3. Jahr 1.303 Euro (brutto/Monat) plus eine betriebliche Altersversorge sowie weitere Zulagen
    Worauf wir uns freuen
    • Einen Auszubildenden m/w/d mit Fachhochschulreife oder Mittlerer Reife; einem Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zwei jähriger Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz oder Altenpflegeassistenz von einjähriger Dauer in Verbindung mit einem zehnjährigen allgemeinbildenden Schulabschluss
    • Deinen Teamgeist und deine Lust, Verantwortung zu übernehmen und eigenständig Neues zu erlernen
    • Deine Offenheit und dein Engagement zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
    • Deine Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft in der Zusammenarbeit mit Menschen, welche sich in verschiedenen Lebenssituationen befinden und deine Unterstützung benötigen
    Wer wir sind

    Die St. Augustinus Gruppe zählt mit rund 5 400 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören 14 Tochterunternehmen - Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien.

    Beate Hempel, Einrichtungsleitung
    Josef Haus

    Stories und Einblicke in unseren Alltag

    Wie lebt und arbeitet es sich bei uns?

    Marie-Christine Meßmer
    Personalauswahl & -entwicklung

    Job-Newsletter

    Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?